Home > Fashion > MBFW 2012: Green Showroom, Irina Schrotter, Hien Le und Sissi Goetze

MBFW 2012: Green Showroom, Irina Schrotter, Hien Le und Sissi Goetze

Irina Schrotter grĂĽndete ihr Label schon vor 21 Jahren in Iasi, Rumänien. Sie designt flieĂźende Abendroben und Businesskleidung, und auch ihre Schau bei der MBFW gefiel mit schönen Schnitten. Die Farben: Creme, Senf, Grau, Schwarz und Bordeaux. Zackige Longblazer trafen auf flieĂźende Stoffe, und vor allem die Schuhe waren ein Traum: Plateau-Ankleboots, die aber raffinierterweise vorne ausgeschnitten waren – und so den berĂĽchtigten kurze Beine-Effekt ihrer Spezies vermieden. Unser Must Have der Schau! Dazu trugen die Models schwarze Bänder im Haar und schwarzen Schmuck. Eine sehr angenehm zu sehende und sehr tragbare Linie. Der GREENShowroom zeigte hochwertige Eco-Fashion im noblen Hotel Adlon. Dabei waren die Labels Wellicious, Schmidttakahashi, Materia Prima, Kaska Hass, Hanna Felting sowie RoyalBLUSH – das Label von GREENshowroom-MitbegrĂĽnderin Jana Keller und Stewart+Brown. „Der GREENshowroom ist Berlins Messe fĂĽr hochwertige, grĂĽne Mode. Wir sehen uns als exklusive Plattform fĂĽr Labels, die es verstehen Nachhaltigkeit und internationale Trends miteinander zu verbinden – eine Kombination, die sich wachsender Beliebtheit erfreut. Green Fashion hat sich etabliert und ist weiterhin auf dem Vormarsch“, so Magdalena Schaffrin vom GREENshowroom. Die Schau im Adlon war auf jeden Fall sehr gut besucht. Im MBFW-Studio zeigte Sissi Goetze ihre sehr schlichte Menswear in Grau und Schwarz [...]
Ă„hnliche Artikel:

  1. MBFW 2012: 1931Berlin, Denham, Laurèl und Karlotta Wilde
  2. Perret Schaad und Görtz auf der MBFW 2012
  3. MBFW 2012: Das Fazit
  4. MBFW 2012: Romanian Designers
  5. Green Showroom – Ökologische Mode
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks