Home > Allgemein > Sharp setzt auf Aquos Phone SH80F

Sharp setzt auf Aquos Phone SH80F

Bei dem japanischen Elektronikproduzenten Sharp handelt es sich um ein Unternehmen, das in der öffentlichen Wahrnehmung im Wesentlichen mit hochwertigen Flachbildfernsehnern in Verbindung gebracht wird. Schon seit Jahren nimmt die Mobilfunksparte des Unternehmens ein Schattendasein ein. Dies soll sich mit dem Aquos Phone SH80F ändern. Mit diesem schickt Sharp ein Smartphone auf den Markt, das [...]

Auch interessant:

  1. Sharp bringt Android-Handy im Klappdesign
  2. Sharp setzt auf 3D-Smartphone mit 3D-Kamera
  3. Office Mobile kann bei Windows Phone 7 genutzt werden
  4. Windows Phone 7 wird ausgeliefert
  5. O2 setzt auf Lumia 800 von Nokia
KategorienAllgemein Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks