Home > Allgemein > Apple: Müssen neue Mitarbeiter an Scheinprojekten arbeiten?

Apple: Müssen neue Mitarbeiter an Scheinprojekten arbeiten?

Apple muss sich in Sachen Marketing und PR im Vergleich zu anderen Unternehmen nicht besonders anstrengen. Während andere Mühe haben, sich überhaupt ins Gespräch zu bringen, halten sich die Fans an jedem noch so kleinen Strohhalm fest, der eine Neuerung oder andere Pläne ankündigen könnte. Die unendlichen Spekulationen und Gerüchte tragen einiges zum Erfolg des [...]
Auch spannend:

  1. Schon wieder: Apple-Mitarbeiter verliert iPhone-Testgerät in Bar
  2. 10 Jahre Apple Store: Was plant das Unternehmen?
  3. Apple-Store vom Netz – Neue Produkte?
  4. Endlich: Berlin bekommt Apple Store
  5. Apple: Eigene Software zur Erstellung von eBooks
KategorienAllgemein Tags: , , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks