Home > Allgemein > Four Seasons: Neues Luxushotel in Baku

Four Seasons: Neues Luxushotel in Baku

Normalerweise würden sich hierzulande wohl eher weniger Leute für die Eröffnung eines Luxushotels in Baku, der Hauptstadt von Aserbaidschan, interessieren. Doch da dort in diesem Jahr der Eurovision Songcontest stattfindet, richten sich nicht nur die Augen Europas auf die Stadt, sondern es werden auch viele für den Gesangswettbewerb anreisen. Wer besonders luxuriös in Baku wohnen möchte, der hat ab April 2012 die Möglichkeit dies im neuen Four Seasons zu tun. Das Luxushotel wurde im Beaux Arts Stil errichtet und verfügt über 171 Zimmer, von denen 29 Suiten sind. Von den Zimmern aus soll man einen fantastischen Blick über das Kaspische Meer und die Altstadt von Baku haben, die seit dem Jahr 2000 zum UNESCO-Welterbe zählt. Entspannen kann man in zwei Gourmet-Restaurants, einem Café, einer Bar und natürlich im 800 Quadratmeter großen Spa-Bereich. Dieses vereint sowohl persische als auch türkische Einflüsse, wobei ein Hamam natürlich nicht fehlen darf. Dabei muss man jedoch beachten, dass dieser Bereich in dem islamisch geprägten Land nach Geschlechtern getrennt ist. Urlauber sollen von dem neuen Four Seasons genauso angezogen werden wie Business-Leute. Letztere können sich auf 2.000 Quadratmetern ausbreiten um ihren Geschäften nachzugehen. Auch interessant:Zum Valentinstag ins Four Seasons auf Bora Bora Das Four Seasons Resort [...]

Auch interessant:

  1. Zum Valentinstag ins Four Seasons auf Bora Bora
  2. Das Four Seasons Resort und Hotel Seychellen
  3. Wien: Neues Luxushotel Shangri-La eröffnet bald seine Pforten
  4. Bulgari Hotel öffnet 2012 in London seine Pforten
  5. Waldorf Astoria Berlin – Ab September soll das Luxushotel Gäste empfangen
KategorienAllgemein Tags: , , , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks