Archiv

Artikel Tagged ‘Designer’

Markus Lupfer kleidet Madonna ein

2. Februar 2012 Keine Kommentare

Die VIPs lieben Designer Markus Lupfer; Olivia Palermo, Gwen Stefani oder Jade Jagger tragen seine Designs, und nun konnte er auch einen neuen VIP-Fan gewinnen: Madonna trägt auf dem Cover ihrer neuesten Single “Give Me All Your Luvin” den…

Auch interessant:

  1. Madonna, Lourdes und Kelly Osbourne: Neues Model fĂĽr Material Girl gesucht
  2. Kelly Osbourne wird das neue „Material Girl“ für Madonna
  3. Kelly Osbourne und Madonna: Es gibt die Material Girl Fotos
  4. Dolce & Gabbana: Madonna wird durch Victoria’s Secret Engel abgelöst
  5. Madonna schrubbt fĂĽr Dolce & Gabbana den Boden

Honest by Bruno Pieters: Designer setzt auf bedingungslose Transparenz

1. Februar 2012 Keine Kommentare

Er galt lange Zeit als einer der kreativsten Köpfe der Modewelt. Bruno Pieters arbeitete unter anderem als Kreativdirektor von Hugo, doch dann nahm er sich zwei Jahre lang eine Auszeit. Er wollte sich selbst ordnen und Abstand vom Modebiz gewinnen. Dies ist ihm offenbar gelungen, denn nun überrascht Pieters mit einem neuen Label und einem geradlinigen Konzept. Wir hatten euch bereits berichtet, dass Bruno Pieters mit einer Kollektion für Weekday langsam wieder den Sprung in das Business gewagt hat. Sein neues Baby ist jedoch ganz anders als alles, was er bisher tat! Ein Jahr lang war Bruno Pieters in Indien auf der Suche nach sich selbst. Diese Eindrücke brachten ihn auf die Idee, ein Label zu gründen, dass nicht nur mit Worten wie Nachhaltigkeit aus Werbezwecken um sich wirft, sondern dass vom ersten Faden bis hin zu den Gewinnen vollkommen transparent ist. „Honest by“ nennt sich sein Label, bei dem in Zukunft bekannte, aber auch neue Talente dabei sein werden. Nach eigenen Angaben will er radikal ehrliche Mode machen. So können sich Kunden über jeden Schritt genau auf der Website informieren. Verzichtet wird dabei natürlich auf Materialien wie Pelz, Horn oder Leder. Wolle ist das einzig tierische Produkt und die [...]
Ă„hnliche Artikel:

  1. Bruno Pieters RĂĽckkehr in die Modewelt startet bei Weekday
  2. Fragil mit Bruno Pieters
  3. Kreativität gegen Mainstream – Immer mehr groĂźe Designer verlassen die Labels
  4. Hofer setzt auf Designer Mode
  5. Otto Fashion Designer iPad App

Charlize Theron: Red carpet-Look fĂĽr Millionen

31. Januar 2012 Keine Kommentare

Die VIPs haben es gut; auf dem red carpet dĂĽrfen sie die schönsten und glamourösesten Kleider und den teuersten Schmuck tragen – kaufen mĂĽssen sie davon aber nichts, ihre Stylisten leihen alles bei den Designern aus. Manchmal werden sie dafĂĽr nicht mal bezahlt; Stylist Phillip Bloch etwa sagt: “Ich glaube, Salma Hayek hat noch nie nur einen Dollar bezahlt, wir waren aber auch gute Freunde”. nymag machte sich nun die MĂĽhe, mal auszurechnen, was ein A-List-VIP auf dem roten Teppich kosten kann, am Beispiel von Charlize Theron bei den Golden Globes 2012, zu sehen hier. Sie trug ein Vintage-Haarband von Cartier von 1920 im Wert von 2,5 Mio. Dollar (!), Make Up im Produktwert von 251 Dollar plus Stylist: 1500 Dollar, ihr Haar wurde von Enzo Angileri gemacht, mit Produkten fĂĽr 79 Dollar, er bekam 400 dafĂĽr; Ohrringe von Cartier aus WeiĂźgold und Diamanten im Wert von 76.525 Dollar (allerdings nur geliehen, wie der andere Schmuck), ein Couturekleid von Christian Dior fĂĽr ĂĽber 30,000 Dollar, eine Cartier-Brosche von 1951 fĂĽr 1,5 Mio. und einen Cartier-Platinring fĂĽr 3,950,000 Dollar mit Diamanten. Die Couture-Handtasche kam auch von Dior, sie war 20.000 Dollar wert, die Schuhe von Givenchy “nur” 1150 Dollar. Quasi ein [...]
Ă„hnliche Artikel:

  1. Whatever it takes: Udo Lindenberg und Charlize Theron designen T-Shirt fĂĽr guten Zweck
  2. Miranda Kerr präsentiert 2,5 Millionen Dollar teuren BH
  3. Vivienne Westwood spendet 1,6 Millionen fĂĽr Klimaschutz
  4. Cartier Ausstellung in Prag
  5. Dior: Pop-Up Store auf der Miami Art Basel

Rihanna bekommt Fashion-TV-Show

30. Januar 2012 Keine Kommentare

Gegensätze ziehen sich an, dachte man sich scheinbar dabei: Rihanna bekommt eine neue Fashion-Show im UK-TV. Gerade sie ist nun nicht unbedingt fĂĽr ihren guten Stil bekannt; Rihanna treibt es gerne mal modisch etwas over the top. Auch bekam sie schon…

Auch interessant:

  1. Alexa Chung bekommt eigene Fashion-Show
  2. Rihanna: Kollektion fĂĽr Armani
  3. Peta rĂĽgt Rihanna
  4. Versace for H&M: Fashion-Show in New York
  5. Burberry: Fashion Show live sehen und dabei gleich shoppen

Streit um Jean Paul Gaultiers Amy Winehouse-Kollektion

30. Januar 2012 Keine Kommentare

Gerade zeigte Jean Paul Gaultier bei der Paris Fashion Week eine Kollektion, die ein Tribut an die verstorbene Amy Winehouse sein sollte – doch ihre Familie ist gar nicht amused, sie finden die Aktion geschmacklos. Amys Vater Mitch sagte: “Unsere Familie hat das sehr aufgeregt. Wir trauern noch um sie, wir haben eine schwere Zeit, es ist gerade mal 6 Monate her, dass sie starb. Amy wird hier so portätiert, als es nicht ihre beste Zeit war, die schlimmen Zeiten in ihrem Leben werden hier verherrlicht und glamourös dargestellt!” (die Models wurden etwa rauchend gezeigt). Doch Gaultier meint. “Sie war eine Modeikone, wie sie Sachen mixte war toll, es ist eine Kollektion voller Freude!”. Lieber Herr Gaultier, vielleicht hätte man ja damit aus RĂĽcksicht auf die Familie noch etwas warten können, auch wenn es stimmt, das Amy und ihr Look viele Designer inspirierte. Auch Karl Lagerfeld schickte fĂĽr Chanel frĂĽher schon Models mit Amy-Beehive und schwarzem Mega-Lidstrich auf den Catwalk. Die Gaultier-Bilder seht ihr hier. Geschmacklos oder eine Ehre fĂĽr die mit 27 verstorbene Sängerin? Auch ihre CD Lioness kam posthum heraus, und auch ihre Kollektion fĂĽr Fred Perry wurde noch danach gelauncht. Werde Fashion Insider Fan bei Facebook und [...]Werde Fashion Insider Fan bei Facebook und Twitter oder erhalte alle Fashion News kostenlos per E-Mail.