Archiv

Artikel Tagged ‘Mode’

Modische Trends in großen GrĂ¶ĂŸen

5. September 2015 Keine Kommentare

cc by deviantart / ZTFD

Mode ist fĂŒr alle da. Auch wenn auf vielen Laufstegen immer noch der Magertrend kursiert, hat die Allgemeinheit inzwischen begriffen, dass ein guter Modegeschmack nichts mit dem Gewicht zu tun hat. Hinsichtlich Weiblichkeit und AttraktivitĂ€t stehen Frauen, an denen etwas mehr dran ist, den schlankeren in nichts nach. Die Zeiten, in denen sich Frauen in gegenseitigem Wettstreit in XXS-Kleidung hungerten, sind zum GlĂŒck passĂ©. Viele Labels folgen mittlerweile dieser Entwicklung, sodass modische Trends inzwischen auch in den großen GrĂ¶ĂŸen Einzug gehalten haben.

Mit kleinen Tricks optisch schlanker

Mit der richtigen Kleidung ist es gar nicht so schwer, kleine und grĂ¶ĂŸere Problemzonen zu kaschieren und dabei gleichzeitig die VorzĂŒge zu unterstreichen. Entgegen aller Bedenken wirken mollige Frauen oftmals schlanker, wenn sie mutig ein bisschen mehr von ihren Rundungen zeigen. Die Kleidung sollte natĂŒrlich nicht so eng sitzen, als wĂ€re die Frau darin eingenĂ€ht worden, aber die Figur darf darunter schon zu erkennen sein. Werden schlankere Partien mehr betont, fallen fĂŒlligere Körperteile automatisch viel weniger auf.

Nach dem langen Winter steigen die Temperaturen endlich wieder an und der Sommer, die Zeit fĂŒr Röcke und Kleider, nĂ€hert sich mit großen Schritten. Hier brauchen mollige Frauen vor modischen Trends nicht zurĂŒckzuschrecken. Kleider und Röcke die unterhalb der HĂŒfte gerade verlaufen, können problemlos getragen werden. Vorsicht ist nur bei Modellen geboten, die weit fallen, da sie zum Teil unvorteilhaft auftragen. Ideal sind zum Beispiel Kleider im Empirestil. WĂ€hrend diese im Brustbereich und um die Schultern sehr körperbetont geschnitten sind, fallen sie nach unten etwas weiter und kaschieren so den Bauch. Wickelkleider, welche die weiblichen Rundungen gekonnt umspielen, sind fĂŒr die TrĂ€gerinnen großer GrĂ¶ĂŸen ebenfalls bestens geeignet.

Trendige Damenmode in Plus Size

Bei der trendigen Damenmode auf navabi.de ist garantiert fĂŒr jede Frau etwas Passendes dabei. Hier finden Sie hochwertige Mode namhafter Designer, die speziell auf die AnsprĂŒche und WĂŒnsche kurviger, aber dennoch modebewusster Frauen zugeschnitten ist. KartoffelsĂ€cke in Tarnfarben werden Sie hier vergeblich suchen. Schließlich gibt es ĂŒberhaupt keinen Grund sich selbst und Ihre Rundungen zu verstecken. Gerade sackĂ€hnliche Kleidung rĂŒckt ungewĂŒnschte Rundungen noch auffĂ€lliger ins Blickfeld. Wenn Sie eine HĂŒfte haben, dann dĂŒrfen Sie diese auch betonen, selbst wenn sie keine Modelmaße aufweist. Gleiches gilt fĂŒr ein schönes DekolletĂ©, das mit kleinen Raffungen im Brustbereich von Oberteilen oder Kleidern perfekt in Szene gesetzt wird.

Leider fehlt vielen molligen Frauen noch immer das nötige Selbstbewusstsein, um sich in wirklich trendige Mode zu kleiden. Dabei ist auch mit ein paar Pfunden mehr fast alles tragbar, was der Modemarkt hergibt. Selbstbewusste, modische Frauen haben es nicht nötig, sich zu verstecken, auch wenn sie ein paar Pfunde mehr auf den HĂŒften haben als der Durchschnitt. Modische Trends in großen GrĂ¶ĂŸen sind lĂ€ngst kein Tabu mehr. Erlaubt ist, was gefĂ€llt und was Frau sich traut.

Hollister: Stores in Stuttgart und Ludwigsburg

2. Februar 2012 Keine Kommentare

Die Modekette Hollister ist genauso wie ihre Mutter Abercrombie & Fitch ein echtes PhĂ€nomen: Die Mode ist an sich eigentlich nichts Besonderes, jedoch pflegt das Label in Sachen Marketing einen gewissen Lifestyle und hat sich im Laufe der Jahre ein hippes Image aufgebaut, das weltweit etliche Leute begeistert. Im Store finden sich die ĂŒblichen Freizeitklamotten, [...]

Auch interessant:

  1. Hollister 2012 in Berlin
  2. Kilian Kerner: Eröffnung des Flagship-Stores in Wiesbaden
  3. Camp David eröffnet Store im Kranzler Eck in Berlin
  4. Gilly Hicks: Tochter von Abercrombie & Fitch mit erstem deutschen Laden in Oberhausen
  5. Desigual eröffnet ersten italienischen Shop in Mailand

Markus Lupfer kleidet Madonna ein

2. Februar 2012 Keine Kommentare

Die VIPs lieben Designer Markus Lupfer; Olivia Palermo, Gwen Stefani oder Jade Jagger tragen seine Designs, und nun konnte er auch einen neuen VIP-Fan gewinnen: Madonna trĂ€gt auf dem Cover ihrer neuesten Single “Give Me All Your Luvin” den…

Auch interessant:

  1. Madonna, Lourdes und Kelly Osbourne: Neues Model fĂŒr Material Girl gesucht
  2. Kelly Osbourne wird das neue „Material Girl“ fĂŒr Madonna
  3. Kelly Osbourne und Madonna: Es gibt die Material Girl Fotos
  4. Dolce & Gabbana: Madonna wird durch Victoria’s Secret Engel abgelöst
  5. Madonna schrubbt fĂŒr Dolce & Gabbana den Boden

David Beckham launcht David Beckham Bodywear for H&M in London

2. Februar 2012 Keine Kommentare

Groß angekĂŒndigt, nun da: Gerade launchte sexy Kicker David Beckham in London seine David Beckham Bodywear for H&M. Extra dafĂŒr wurde ein “pop-up gentleman’s club” gebaut, VIPs wie Bianca Jagger, Emma Bunton und Jessica Ennis kamen. Die Kollaboration ist langfristig angesetzt, und ab heute gibt es in 1800 H&M Stores weltweit die David Beckham Bodywear for H&M. “Ich bin sehr stolz, das in London zu launchen. Es ist toll, die Linie im Store zu sehen, nach so vielen Monaten der Vorbereitung. Ich liebe den ‘pop-up gentleman’s club’, er ist traditionell, aber auch ganz neu. Ich hoffe, diesen Mix finden MĂ€nner auch in der Bodywear Collection. Es war ein toller Abend zum Launch”, so Becks. “Das Debut der David Beckham Bodywear ist ein sehr besonderer Moment fĂŒr H&M. Er markiert den Beginn einer langfristigen Kollaboration, mit QualitĂ€t und exzellentem Design zu H&M-Preisen”, so Karl-Johan Persson, CEO von H&M. Die Musik beim Event kam von James Pearson Trio aus dem Ronnie Scotts Club, dann folgten DJ-Sets von “Mani” von den The Stone Roses und DJ the Queens of Noize. “Viele Leute haben schon mit H&M gearbeitet, warum nicht David Beckham? Ich finde das eine echt gute Idee, so kann jeder ein StĂŒck [...]
Ähnliche Artikel:

  1. David Beckham entwickelt neues ParfĂŒm
  2. David Beckham zieht fĂŒr Armani blank…
  3. Enrique Iglesias: Einmal David Beckham sein
  4. David Beckham lÀsst Familie test-schnuppern
  5. David Beckham entwirft UnterwĂ€sche fĂŒr H&M

Louis Vuitton: Maison in Rom

1. Februar 2012 Keine Kommentare

Der Piazza San Lorenzo in Rom ist der Ort, an dem Louis Vuitton vor ĂŒber 20 Jahren seinen ersten Store in Rom eröffnete. Dort gelegen ist auch das 1907 erbaute Kino „Roma Etoile“, das leider im Laufe der Jahre schließen musste. FĂŒr das Unternehmen Louis Vuitton ein guter Grund um wieder an dieser Stelle in [...]
Auch interessant:

  1. Louis Vuitton: MĂŒnchen bekommt erstes Maison Deutschlands
  2. Louis Vuitton in Frankfurt: Neuer Store im One Goetheplaza
  3. Louis Vuitton zieht in Wien um
  4. Maison Martin Margiela: Neue Boutique in Peking
KategorienAllgemein Tags: , , , , ,